IHR PERSÖNLICHER KONTAKT BEI ENTERPRISE

Unsere Recruiting-Teams sind über das ganze Land verteilt im Einsatz. Eines haben sie alle gemeinsam: Sie engagieren sich genauso enthusiastisch für Ihre Karriere wie Sie selbst. Lernen Sie uns hier schon mal ein wenig kennen

NordrheinWestfalen

DeutschlandSüd

DeutschlandMitte

DeutschlandNord

DeutschlandOst

Hauptverwaltung

Aline Mühe Group HR Manager

0211 99970 183

Nach meinem international ausgerichteten Studium in European Business Administration habe ich Enterprise zuerst als großartigen Dienstleister kennen gelernt: Enterprise hat uns in der Werbe- und Promotionagentur, für die ich tätig war, die Mietwagen zur Verfügung gestellt und sich dabei als höchst zuverlässiger Partner erwiesen. Das Filialteam hat zudem immer gute Laune versprüht und mich so neugierig auf mehr gemacht. Und dann war es der unglaublich schnelle und auch sehr persönliche Bewerbungsprozess, der mich sofort überzeugt hat.

Mittlerweile arbeite ich seit mehr als zehn Jahren hier, und kein Tag ist wie der andere. Nach Abschluß meines Trainee Programms wurde ich recht zeitnah zur stellvertretenden Filalleiterin befördert. Nach insgesamt zwei Jahren bekam ich die Verantwortung für meine erste eigene Filiale übertragen und wurde Filialleiterin. Und dann bot sich nach knapp 3,5 Jahren die sensationelle Chance, mich auf einen Gebietsleiter Spot zu bewerben, und ich habe das Rennen gemacht. Also habe ich zunächst ein kleines Gebiet im Ruhrgebiet übernommen und bin anschließend in den Großraum Düsseldorf gewechselt. Mein Territorium hat sich über die Jahre hinweg immer wieder verändert und ich durfte auch aktiv die eine oder andere Filiale mit eröffnen. Hier werde ich insbesondere die Eröffnung unserer Filiale am Düsseldorfer Flughafen immer in bester Erinnerung behalten, denn das war ein wirklich einzigartiges Erlebnis, das ich nicht missen möchte. Jede Filiale ist besonders: Mit individuellen Herausforderungen, unterschiedlichem Business Mix, verschiedenen Mentalitäten. Die Arbeit mit dem Menschen und am Menschen ist jeden Tag von neuem spannend und macht riesigen Spaß. Auf der einen Seite haben wir die Kunden mit all ihren Facetten, auf der anderen Seite die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die ausgebildet, gefördert, motiviert und unterstützt werden möchten. An all den Aufgaben bin ich über die Jahre hinweg kontinuierlich gewachsen, und ich lerne ständig weiter dazu.

Vor gar nicht langer Zeit habe ich dann den Schritt hinaus aus unserer „Rental“-Welt gewagt und mich auf meine jetzige Position beworben. Als Group HR Manager stelle ich mich nun der Aufgabe, jederzeit kompetenter Ansprechpartner für unser Team zu sein, als Schnittstelle zum operativen Business zu fungieren, Trainer und Coach zu sein sowie Businesspartner. Und das alles mit dem Ziel, unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf ihrem Enterprise Weg so zu begleiten und zu unterstützen, dass sie mit uns zusammen langfristig Enterprise Rent A Car erfolgreich machen. Ich weiß, dass der Schritt in dieses Unternehmen der richtige war, und ich bin fest davon überzeugt, dass wir noch zahlreiche spannende und erfolgreiche Jahre vor uns haben. Es macht viel Freude, Teil dieses Teams zu sein und zur Erfolgsgeschichte beizutragen.

Carolin Engel HR Generalist

040 855 07415

Durch meine Ausbildung zur Restaurantfachfrau und mein angeschlossenes Studium im Hotel & Tourismusmanagement, konnte ich meine praktischen sowie theoretischen Kenntnisse im Bereich Kundenservice und Dienstleistung vertiefen. Ich wollte unbedingt in dieser Branche bleiben. Doch dann stellte sich mir die Frage nach meinen Aufstiegsmöglichkeiten und vor allem in welchem Zeitraum?

Ich wollte Karriere machen!

Durch Internetrecherche stieß ich somit Enterprise. Ich gestehe, damals kannte ich das internationale Unternehmen nicht. Fahrzeuge und Autovermietung waren nie ein Thema für mich. Doch die Chance als Quereinsteiger seinen Karriereweg in eine Führungsebene schnellstmöglich selbst verwirklichen zu können, bestärkte mich in meiner Bewerbung.

So startete ich 2012 in Hamburg mein Traineeprogramm zu starten, welches ich nach rund 12 Monaten abschloss und die Karriereleiter schnell aufsteigen konnte. In zwei Jahren Filialleiterin war das Ziel- und erfolgreich gemeistert. Der hohe Anspruch an unseren Kundenservice, der Teamgeist und die Entwicklungsmöglichkeiten die Enterprise bietet, motivierten mich Tag für Tag. Die harte Arbeit wurde erneut belohnt. Ich bekam die Chance mich intern auf die Stelle des Talent Acquisition Specialist zu bewerben, die mir meine vierte Beförderung einbrachte.

Das komplette Bewerbermanagement, sowie Hochschulmarketing, Active Sourcing uvm. gehörten zu meinen Aufgaben, die mich daran teilhaben ließen, unser Unternehmen zum Wachsen zu bringen.

Nach erfolgreichen 2 Jahren in dieser Verantwortung, öffnete sich für mich die nächste Tür in der internen Personalabteilung. In meiner jetzigen Position als HR Generalist bin ich Ansprechpartner für unser bestehendes Personal in der Norddeutschen Gruppe in vielerlei Hinsicht. Abwechslungsreiche Aufgaben und immer im direkten Kontakt zum Team, erfüllen den Tag mit einer Menge Spaß.

Grit Waldmann Group HR Manager

040 855 0740

Nach Beendigung meines Studiums und des Referendariats stand ich vor der für mich nicht ganz leicht zu entscheidenden Frage: Was möchte ich jetzt eigentlich wirklich machen? Auf der Suche nach attraktiven Perspektiven stieß ich auf das Management-Trainee-Programm von Enterprise Rent-A-Car. Da ich auch während des Studiums immer gern mit und für Menschen gearbeitet habe, empfand ich die beschriebenen Aufgaben und die Karrierechancen als sehr spannend und interessant. Kurzerhand entschied ich mich dazu, die Gelegenheit wahrzunehmen und mich zu bewerben und konnte so schon nach kurzer Zeit in einer unserer Hamburger Filialen meine Karriere starten.

Die Aufgaben im Rahmen des Programms waren sehr vielfältig, kein Tag gestaltete sich wie der andere und es war für mich außerordentlich spannend, das Wachstum einer Firma und unserer eigenen Filiale mit ansehen und selbst dazu beitragen zu können. Noch dazu war ich in ein wirklich tolles Team integriert und konnte so für mich schnell feststellen: Ja, ich habe die richtige Entscheidung getroffen!

Nach kurzer Zeit wurde mir dann die Verantwortung für eine eigene kleine Filiale in einem Autohaus in Hamburg übertragen. Das war eine sehr interessante Zeit voller Herausforderungen, in der ich viel über Kunden und auch mich selbst und meine Interessen gelernt habe. Nach zehn Monaten beendete ich mein Trainee-Programm und arbeitete noch kurzzeitig weiter in einer Filiale, bis ich dann in die Abteilung Fahrzeugeinkauf in unserer Zentrale für Norddeutschland wechselte. In diesem Bereich war ich circa drei Jahre tätig und wurde hier auch zum Vehicle Acquisition Supervisor befördert.

Schließlich bewarb ich mich intern auf meine jetzige Position. In dieser bin ich nun zuständig für die Einstellung neuer Mitarbeiter, die Mitarbeiterbindung und die allgemeine HR-Arbeit. Ich habe nach wie vor viel Spaß an der Arbeit und an den äußerst interessanten und abwechslungsreichen Aufgaben, werde von großartigen Kolleginnen und Kollegen unterstützt und kann immer noch sagen, dass ich mich für den richtigen Weg entschieden habe!

Tom-Maximilian Pfaff Talent Acquisition Specialist

040 855 0740

Nach meiner Ausbildung zum Hotelfachmann war ich 10 Jahre in der Spitzenhotellerie in ganz Deutschland unterwegs. Trotz meiner Erfahrung in den verschiedensten Bereichen fiel es mir jedoch schwer, Karriere zu machen. Ich musste mir die Frage stellen: Wie geht es weiter und in welchem Zeitraum kann ich meine mir selbst gesteckten Ziele erreichen?

Durch einen Bekannten erfuhr ich von dem Management Trainee Programm bei Enterprise. Mir gefiel der vorgefertigte Karriereweg und so wagte ich den Schritt aus der Hotellerie. Im Februar 2014 startete ich als Management Trainee in Hamburg. Nach nur zehn Monaten konnte ich das Trainee-Programm erfolgreich zum Abschluss bringen. Meine Erfahrung aus der Hotellerie half mir hierbei immens. Kundenservice und die damit einhergehende Kundenzufriedenheit standen in meinem gesamten Berufsleben immer an erster Stelle. Auch meine Erfahrung im Verkauf war eine gute Grundlage, um das Trainee-Programm zu absolvieren. Ich hatte den Ehrgeiz, schnellstmöglich Filialleiter zu werden. Aufgrund meiner überdurchschnittlichen Leistungen wurde ich im April 2015 zum stellvertretenden Filialleiter befördert. Nach nur zwei Jahren bei Enterprise wurde ich Filialleiter. Durch meine vorherigen Erfahrungen konnte ich so mehrere Filialen zum Erfolg führen. Kundenservice, Vertrieb und Marketing, Flottenmanagement und Controlling sind neben Mitarbeiterführung, Mitarbeiterentwicklung und dem Ausbilden neuer Management Trainees die Kernaufgaben. Zum ersten Mal in meinem beruflichen Werdegang hatte ich das Gefühl, angekommen zu sein.

Nach vier Jahren im operativen Bereich bot sich mir die Möglichkeit, den nächsten Schritt zu gehen. So habe ich intern eine gruppenweite Verantwortung als Talent Acquisition Specialist übernommen, der ich nun seit März 2018 nachgehe. Jetzt bin ich auf der Suche nach Talenten für die norddeutsche Gruppe.

Cathleen Roeder HR Generalist

030 7895910

Nach meinem Studium der Anglistik/Amerikanistik konnte ich meine ersten beruflichen Schritte in der Personalentwicklung eines amerikanischen Unternehmens gehen. Zum Glück, kann ich heute nur sagen. Denn mir war sofort bewusst, dass dies die richtige Entscheidung war – im Bereich Personal bin ich zu Hause. Nach mehreren Jahren in der Personalwelt zweier amerikanischer Unternehmen führte mich 2008 ein persönlicher Kontakt zu Enterprise.

Selbstverständlich kannte ich Enterprise Rent-A-Car bereits vorher, insbesondere das Management-Trainee-Programm, das Hochschulabsolventen einen Berufseinstieg und zugleich unheimliche Karrierechancen bietet. Ich selbst bin eine Mitarbeiterempfehlung, überlegte deshalb auch gar nicht lange und packte die Gelegenheit direkt beim Schopf – das war eine großartige Chance, in einem großartigen Unternehmen zu arbeiten.

Im Zentrum meiner Tätigkeit bei Enterprise stehen die Personalverwaltung, die Mitwirkung an und Umsetzung von HR-relevanten Projekten sowie Trainingsmaßnahmen, aber auch das Recruiting der richtigen Mitarbeiter für die Region Ostdeutschland. Selbstverständlich stellt einen die Arbeit mit Menschen oft auch Herausforderungen, aber das Erfolgsgefühl überwiegt immer. Ich liebe meinen Job – ich schätze den hohen Grad an Verantwortung, die Vielfältigkeit meiner Aufgaben und das Gefühl, etwas bewegen zu können.

Yasemin Ahmed Bouya Talent Acquisition Specialist

06196 7698 635

Ich habe einen Bachelor-Abschluss in Business und Management mit dem Schwerpunkt Marketing und Eventmanagement in Deutschland und der Türkei gemacht. Danach stand mir gleich eine große persönliche Herausforderung bevor, nämlich ein Unternehmen zu finden, bei dem ich meine Karriere starten konnte.

Ich habe mich für Enterprise entschieden und bin als Management Trainee in der Filiale in Dreieich bei Frankfurt eingestiegen. Wenn ich jeden Tag mein Bestes geben würde, so sagte man mir dort, würde ich hier schnell aufsteigen und lernen, unternehmerisch zu denken. Es hat sich bewahrheitet: ich habe viel gelernt und meine Persönlichkeit sowie mein Know-how umfassend weiterentwickelt.

Jetzt, nach 14 Monaten bei Enterprise, kann ich sagen, dass für eine Karriere bei uns fünf Persönlichkeitsmerkmale entscheidend sind: Ehrgeiz, Lerneifer, Teamgeist, echte Leidenschaft und Motivation! Hier lernt man, ein erfolgreiches Geschäft von Grund auf zu führen und dabei hervorragenden Service zu leisten. Das ist manchmal harte Arbeit, aber wir arbeiten alle hart und belohnen die harte Arbeit unserer Mitarbeiter an einem freundlichen Arbeitsplatz, an dem Teamwork ganz groß geschrieben wird.

Nach 14 Monaten schon habe ich die große Verantwortung übertragen bekommen, sicherzustellen, dass wir die richtigen Talente für unser Unternehmen in der Region Deutschland Mitte einstellen. Diese Verantwortung ist für mich eine große Ehre – und ich liebe es!

Ich freue mich auf die kommenden Herausforderungen und bin sicher, dass die Zukunft bei Enterprise spannend bleibt – seien Sie dabei und erleben Sie es mit!

Anna-Lisa Müller HR Generalist

089 89968046

Noch vor dem Abschluss meines BWL-Studiums habe ich mich auf die Suche nach einem tollen Einstiegsjob gemacht. Auf einer Job-Messe bin ich dann auf den Enterprise-Stand gestoßen. Schon nach kurzer Zeit war ich überzeugt von dem Management Trainee Programm. Mich hat begeistert, dass ich meine Karriere selber in der Hand habe und direkten Einfluss darauf nehmen kann. Die Vorstellung, schon nach weniger als zwei Jahren selber erfolgreich eine Filiale leiten zu können, waren sehr spannende Aussichten!

Nach einem schnellen und unkomplizierten Bewerbungsprozess habe ich im März 2013 das Management Trainee Programm gestartet. Schon nach 14 Monaten wurde ich zur stellvertretenden Filialleiterin befördert und war in dieser Position unter anderem für das Flottenmanagement, die Fahrzeugplanung sowie die Bestandskundenpflege zuständig.

Im Sommer 2014 hat sich dann eine ganz besondere Möglichkeit aufgetan: eine Stelle in der HR Abteilung. Sofort habe ich die Chance ergriffen und mich in unserem internen Bewerbungsportal darauf beworben. Seit August 2014 betreue ich den Raum Süddeutschland hinsichtlich aller personalrelevanten Fragestellungen. Von der Versendung der Vertragsunterlagen bis hin zur Mitarbeiterentwicklung und Filialbesuchen umfasst mein jetziger Job eine Vielzahl an Aufgaben. Kein Tag ist wie der andere, ich lerne immer wieder neue Dinge und mir wird nie langweilig! Dies liegt nicht zuletzt an dem tollen Team, in dem ich tätig bin und vielen Entscheidungsfreiheiten. Wenn auch ihr Lust habt, den Grundstein zu legen für eine erfolgreiche Karriere in einem internationalen Unternehmen auf Wachstumskurs, dann bewerbt euch am besten noch heute bei uns!

Jana Plischke Group HR Manager

030 7895910

Nach meinem BWL-Studium in Berlin war ich auf der Suche nach einem effektiven Trainee-Programm in einem erfolgreichen Unternehmen. Durch die ausgefallene Werbekampagne „Es ist total chaotisch, es ist verrückt, aber es ist meins“  wurde ich auf Enterprise aufmerksam. Da haben mich besonders die ausgezeichneten Zukunftsperspektiven angesprochen. Das ist jetzt über zehn Jahre her.

Inzwischen bin ich Group HR Managerin in Ostdeutschland. Auf meinem Weg nach oben haben mich unterschiedliche Mentoren betreut und heute bin ich selbst in der Position, unsere Management-Trainees bei ihren Karrierezielen zu unterstützen. Als HR Managerin bin ich für alle Themen rund ums Personal verantwortlich.  Mein Ziel ist es, die richtigen Leute an Bord zu holen und ihnen eine vielversprechende Karriere bei Enterprise zu ermöglichen.

Was mich sehr begeistert, ist die Unternehmenskultur bei Enterprise: Ich liebe die Vielfalt unter den Kolleginnen und Kollegen und dass wir uns alle auf Augenhöhe begegnen, egal wie lange wir dabei sind oder welche Position wir haben. Wir nennen uns alle beim Vornamen, dadurch entsteht ein familiäres Umfeld, außerdem fördert es den Zusammenhalt und die gegenseitige Unterstützung unter den Kolleginnen und Kollegen. Bei Enterprise ist jeder Tag anders, man hat die Möglichkeit, seine Ideen einzubringen und Neues auszuprobieren. Das Lernen hört hier niemals auf.

Wer Ehrgeiz und Zielstrebigkeit mitbringt, hat bei Enterprise die besten Karrierechancen. Gute Noten sind bei uns zweitranging, was zählt, sind Persönlichkeit und Charakterstärke.

Wenn Sie ein solches Arbeitsumfeld anspricht, dann bewerben Sie sich doch heute noch um eine vielfältige, spannende Stelle bei Enterprise!

Bis bald,

Jana

Anne Nguyen Talent Acquisition Specialist

030 7895910

Während meines betriebswirtschaftlichen Studiums konnte ich bereits anderthalb Jahre in einem internationalen Start-Up die ersten Erfahrungen im Personalbereich sammeln. Großen Spaß bereiteten mir insbesondere das Recruiting, das Hochschulmarketing sowie das Organisieren von Veranstaltungen für die Mitarbeiter.

Da ich mich speziell auf das Recruiting konzentrieren wollte, ging ich mit Abschluss des Studiums zu einem kleinen Familienbetrieb in der Personalvermittlung. Dort lernte ich schnell in kürzester Zeit die passendsten Kandidaten zu finden, mich zu organisieren und mich neuen Herausforderungen zu stellen.

Diese Fähigkeiten und Kenntnisse wollte ich weiter ausweiten und ging deshalb zu Enterprise. Was mir an Enterprise besonders gefällt, ist das tolle Team, die Entwicklungsmöglichkeiten sowie die Anerkennung zu bekommen, die einem auch zusteht.

Als Talent Acquisition Specialist bin ich für den kompletten Recruitingprozess der Management-Trainees zuständig. Neben dem Führen von Bewerbungsgesprächen und Assessment-Centern finden Sie mich vor allem auf Karriere- und Unimessen für die Region Ostdeutschland.

Alexis Goetz Corporate HR Manager - Germany

06196 76986182

Ich bin in Atlanta, Georgia, aufgewachsen und habe dort im Anschluss an mein Studium in International Business und an eine fünfmonatige Tätigkeit in der Finanzberatung auch als Management-Trainee bei Enterprise angefangen. Schon im Vorstellungsgespräch war ich von der Vielfalt der Karriere- und Entwicklungswege bei Enterprise beeindruckt. So konnte ich es dann auch kaum erwarten, hier durchzustarten.

Ich schätze bei Enterprise besonders die Möglichkeit, in vielen unterschiedlichen Ländern leben zu können und dabei mit ganz unterschiedlichen Kulturen in Kontakt zu kommen. So lerne ich praktisch täglich etwas Neues von den Menschen, mit denen ich arbeite.

So vielseitige Kontakte mit Menschen zu haben finde ich toll. Es ist spannend herauszufinden, was Menschen motiviert und sie antreibt, und zu sehen, wie sie ihre Ziele erreichen.

Meiner Zukunft bei Enterprise sehe ich voller Zuversicht entgegen: The sky is the limit! Hier werden Talente gezielt gefördert, und alle Wege stehen einem offen. Innerhalb von fünfzehn Jahren konnte ich hier drei völlig verschiedene Karrierepfade einschlagen und habe schließlich meinen Traumjob gefunden. Dabei wurde ich von tollen Kolleginnen und Kollegen unterstützt, die mir dabei geholfen haben, meine Fähigkeiten zu entfalten, und mich ermutigt haben, auch größere Schritte zu wagen. Eine Vielzahl an Karrieremöglichkeiten und eine familiäre Atmosphäre – das ist es, was Enterprise ausmacht.

Matt Molina-Pethers European Talent Acquisition Manager

+44 (0) 1784 485 746

Nach meinem Uni-Abschluss wünschte ich mir nichts mehr als Unternehmer zu werden. Allerdings gab es da noch einige Studiendarlehen und Schulden aus meiner College-Zeit abzubezahlen, bevor ich an einen entsprechenden Karrierestart denken konnte.

Da stieß ich auf die Stellenanzeige eines Unternehmens, das zu der Zeit ganz neu in Großbritannien war. Die ausgeschriebene Stelle versprach mir die Gelegenheit, Unternehmensführung zu lernen, ohne mich dabei finanziell verausgaben zu müssen.

Sechzehn Jahre und neun Beförderungen später hat mich meine Karriere vom Management-Trainee in Großbritannien bis in die USA und wieder zurück geführt, über Stationen wie London, New York, New Jersey und Florida. Heute bin ich als Corporate Talent Acquisition Manager für die Talentanwerbung in Europa zuständig.

Hier unterstütze ich unser Unternehmen dabei, unsere Recruiting-Aktivitäten europaweit strategisch aufzustellen, sowie nachhaltige Partnerschaften mit Hochschulen und externen Partnern aufzubauen.

Enterprise ist ein großartiges Unternehmen, das seine Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen in den Mittelpunkt stellt, und ich bin sehr dankbar dafür, dass ich vor all den Jahren über dieses Stellenangebot gestolpert bin.

Rebecca Urban Talent Acquisition Specialist

089 89968037

Nach meiner Ausbildung zur Hotelfachfrau habe ich mich entschlossen auf dem zweiten Bildungsweg das Abitur nachzuholen. Im anschluss daran begann ich ein Studium der Rechts- und Wirtschaftswissenschaften an der Universität in Augsburg. Meinen Schwerpunkt legte ich dabei auf Unternehmensführung und Management.
Auf Enterprise als Arbeitgeber wurde ich das erste Mal durch die Akademika, eine Jobmesse in Augsburg, aufmerksam. Durch den äußerst positiven Erstkontakt mit Mitarbeitern des Unternehmens war ich von Beginn an von Enterprise aber auch von den vielfälltigen Karrieremöglichkeiten fasziniert. Da ich zu diesem Zeitpunkt noch am Anfang meines Studiums war, entschloss ich mich zunächst zu einem Praktikum im Bereich Management. Von Beginn an fühlte ich mich dabei als Teil des Unternehmens, so wurde ich beispielsweise noch vor Beginn des eigentlichen Arbeitsverhältnisses von meinem Filialleiter kontaktiert und willkommen geheißen. Dieser sehr positive erste Eindruck hat sich bis zum heutigen Tag stets bestätigt. Unter anderem aufgrund der sehr angenehmen und gewinnbringenden Zusammenarbeit mit den Führungspersönlichkeiten der Augsburger Filiale, bewarb ich mich als Werkstudent und konnte hier weiterhin das Team unterstützen.

Im April 2016 schloss ich mein Studium mit dem Bachelor ab. Nun musste ich mich entscheiden, ob ich den Master absolvieren möchte oder direkt als Management Trainee bei Enterprise starte. Ich habe mich recht schnell für die zweite Option entschieden, dafür sprachen dann doch eine Vielzahl von Gründen. Der wohl schwerwiegendste Punkt war, zu sehen, wie schnell meine damaligen Kollegen führende Positionen einnehmen konnten und welche Persönlichkeitsentwicklung sie dabei erlangt haben. Das überzeugte mich letztendlich denselben Weg einzuschlagen.

Rückblickend habe ich diese Entscheidung zu keinem Zeitpunkt bereut. Nach nur drei Monaten konnte ich mein Trainee Programm abschließen, was zum einen an der großartigen Unterstützung durch das gesamte Team, zum anderen auch daran lag, dass mir alle vorher erbrachten Leistungen angerechnet wurden. Bereits einen Monat später wurde ich zur stellvertretenden Filialleiterin in Augsburg befördert. Schon kurze Zeit darauf eröffnete sich ein ganz neuer Karriereweg für mich. Die Stelle als Talent Acquisition Specialist wurde ausgeschrieben und nach einiger Beratung mit meinen Vorgesetzten und kurzer Überlegungsphase, habe ich die Chance ergriffen und mich darauf beworben. Seit Oktober 2016 bekleide ich jetzt diese Position und kann nun, nach nur 6 Monaten als Vollzeitkraft, einen erheblichen Beitrag zum Erfolg des Unternehmens durch die Einstellung motivierter und geeigneter Mitarbeiter im Raum Süddeutschland, beitragen.

Aysun Colak HR Generalist

06196 76986691

Nach dem erfolgreichen Abschluss meines Studiuma der Betriebswirtschaftslehre an der Universität Bayreuth, startete ich meine berufliche Laufbahn als Assistenin für ein Führungskräfteentwicklungsprogramm in einer Trainingsagentur. Nach erfolgreicher Begleitung des Programms, zog es mich in eine Position als Junior HR Generalist bei einer internationalen IT Beratung in Frankfurt, wo ich in der personalseitigen Betreuung aller Mitarbeiter Deutschlandweit tätig war. Nach einigen Jahren in dieser Position war die ausgeschriebene Stelle als HR Generalist für die Hauptverwaltung der Enterprise Autovermietung der perfekte nächste Karriereschritt für mich! So stieg ich 2015 im Unternehmen ein, lernte schnell die großartige Philosophie und die familiäre Unternehmenskultur kennen und es fühlt sich bereits heute, ein Jahr nach meinem Einstieg, an als hätte ich schon immer hier gearbeitet.

Für mich ist es großartig in meiner täglichen Arbeit sehr viel Verantwortung zu tragen sowie eigene Entscheidungen treffen und so maßgeblich zum Erfolg des Unternehmens beitragen zu können. Zu meinem Verantwortungsbereich gehört es, neue Talente für die Hauptverwaltung zu entdecken, unsere offenen Positionen in der Hauptverwaltung zu besetzen und alle Mitarbeiter der Hauptverwaltung in ihren Belangen vom ersten bis zum letzten Arbeitstag zu betreuen. Zum einen habe ich die Möglichkeit, Enterprise durch meine Arbeit zu einem noch besseren Arbeitgeber für unsere Mitarbeiter zu entwickeln, zum anderen sind meiner eigenen Entwicklung keine Grenzen gesetzt – egal ob innerhalb meines eigenen Fachbereichs oder auch außerhalb des Tellerrands. Jeder meiner Tage ist anders und macht einfach Spaß!

Frederik Promino Talent Acquisition Specialist

021 1999 700

Eigentlich wollte ich Lehrer für Wirtschaft und Verwaltung werden. Während meines Masterstudium kam mir der Gedanke, dass ich zu wenig Erfahrungen in der Wirtschaft erlangt habe, um meinen zukünftigen Schüler genug Beispiele aus der Realität zu geben und so schaute ich gezielt nach Trainee Programmen. Für mich war es wichtig, dass ich möglichst viel Praxis zu meinem theoretischen Wissen erlange. Dann habe ich die Stellenanzeige auf unserer Uniwebsite gefunden.

Enterprise Rent-A-Car Management Trainee Programm. Ein Team führen, Verantwortung übernehmen, eigene Ideen einbringen und ein Geschäft zu leiten mit allem was dazu gehört! Das passte perfekt zu meinen Anforderungen und ich so begann meine Karriere im August 2014 in Duisburg. Nachdem ich die Basics gelernt hatte zog es mich zum Düsseldorfer Flughafen. Das schnelle Business, internationale Kontakte und die verschiedensten Kundenerwartungen zu übertreffen machten jeden Tag zu einer neuen Herausforderung, die wir im Team mit viel Spaß absolviert haben. Als sich mein Trainee Programm dem Ende neigte ging es zurück in eine Stadtfiliale, in der ich mein Trainee Programm erfolgreich abgeschlossen habe und damit meine Karriere erst richtig startete. Schnell durfte ich die operative Leitung der Filiale übernehmen und die Mischung aus Koordination, Organisation, Networking , Performance und Development halfen nicht nur mich beruflich, sondern auch persönlich weiter zu entwickeln. Durch unsere interne Beförderungstheorie war ich stets motiviert exzellenten Kundenservice zu liefern und neue Trainees zu schulen. Neben den Erfolgen die ich selbst erlangt habe macht es mich besonders stolz zu sehen, dass Trainees die unter mir gelernt haben auch schnell ihre eigenen Erfolge feiern konnten.

Im November 2016 machte ich den nächsten Karriereschritt in unsere HR Abteilung als Talent Acquisition Specialist. Da ich bereits während eines Praktikums in Dublin, Irland im Recruiting tätig war konnte ich mich im Interviewprozess durchsetzen und bin nach nicht einmal zweieinhalb Jahren zuständig für die Großräume Düsseldorf, Köln und das Ruhrgebiet um die neuen Talente und Manager für Enterprise zu finden. Ich bin nur ein Beispiel von tausenden Karrieremöglichkeiten die Enterprise bietet.

Nadja Kirchner Talent Acquisition Specialist

06196 769860

In Sachen Berufswunsch war mir früh klar, dass für mich der Mensch im Mittelpunkt stehen muss. Daher fiel die die Wahl meines Studienfachs schnell auf die Personalpsychologie. Hier befasste ich mich vom Prozess der Personalauswahl bis hin zu Potenzialen und Herausforderungen bei der Arbeit in Teams mit den verschiedensten Personalthemen. Mit meinem Studium konnte ich mein Interesse am Zwischenmenschlichen mit wirtschaftlichen Themen verknüpfen.

Bereits während meiner Studienzeit absolvierte ich Praktika in den Personalbereichen verschiedener, teils international tätiger Unternehmen. Dabei kam ich zu dem Schluss, dass besonders die Personalauswahl meinen Interessen und Kompetenzen entspricht. Menschen auf ihrem persönlichen Karriereweg zu begleiten und dabei zu filtern, welche Kompetenzen und Fähigkeiten nötig sind, um eine bestimmte Position bestmöglich zu erfüllen, finde ich nach wie vor spannend.

Nach meinem Masterabschluss suchte ich daher nach entsprechenden Stellenangeboten. Und dabei stieß ich auf Enterprise-Rent-A-Car: Ein Unternehmen, das Kunden und Mitarbeiter in den Fokus stellt, auf Ehrlichkeit und Integrität setzt, das mit zahlreichen gemeinnützigen Projekten aktiv etwas für die Gesellschaft leistet und das harte Arbeit mit entsprechenden Karrierechancen belohnt. Für so ein Unternehmen wollte ich arbeiten!

Nach meiner erfolgreichen Bewerbung rekrutiere ich nun als Talent Acquisition Specialist neue Kollegen für unsere Deutschlandzentrale in Eschborn und bin Ansprechpartner für unsere Abteilungen und die Bewerber zu allen Fragen rund um den Bewerbungsprozess. Ich darf jeden Tag neue Menschen kennenlernen, hautnah dabei sein, wenn Bewerber zu Kollegen werden und ihre Karriere bei Enterprise-Rent-A-Car starten oder Kollegen auf ihrem internen Weg bei uns die nächste Karrierestufe erklimmen. Ich freue mich darauf, hoffentlich auch Sie bald als Bewerber kennenzulernen!

Gerald Ohnesorge Talent Acquisition Specialist

06196 76986 630

Nach meinem Studium bin ich – ganz klassisch – über das Management-Trainee-Programm bei Enterprise eingestiegen und konnte hier sehr schnell Verantwortung für eigene Projekte übernehmen. Nach erfolgreichem Abschluss des Programms konnte ich mich dann direkt als stellvertretender Filialleiter beweisen und bin nach gut einem Jahr in dieser Position schließlich in den Personalbereich gewechselt.

Seit Juni 2015 bin ich Talent Acquisition Specialist bei Enterprise und damit als erster Kontakt für alle Bewerberinnen und Bewerber praktisch die Visitenkarte des Unternehmens. Ich bin für die Suche nach passendem Personal in der Region Mitteldeutschland verantwortlich und zuständig für alle Dinge, die vor und während der Einstellung ablaufen, und stehe auch im Anschluss noch gern beratend zur Seite. Ich genieße die Abwechslung, die mein Job mit sich bringt, bin sowohl im Büro als auch auf Messen, in Hochschulen oder in den Filialen vor Ort tätig und lerne dabei viele verschiedene Leute kennen.

Meine Kompetenzen werden gezielt gefördert. Neben europaweiten Seminaren und Online-Kursen profitiere ich aber vor allem auch von der Unterstützung durch meine Kolleginnen und Kollegen, die mir täglich mit Rat und Tat im „Training on the Job“ zur Seite stehen. Teamgeist ist bei uns immens wichtig, ebenso wie zusammen Spaß zu haben. So hatte ich beispielsweise die Möglichkeit, im Rahmen unserer „Fun Days“ beim UEFA-Europa-League-Finale in Basel dabei zu sein, da ich einen Contest gewonnen hatte.

Ich arbeite gern bei Enterprise. Mir gefällt, dass hier jeder die Chance hat, im Unternehmen aufzusteigen und dass Leistung und Engagement entsprechend belohnt werden. Man lernt so viele verschiedene Dinge, die einen nicht nur im Job, sondern auch im Leben weiterbringen. Dabei bestimmt jeder selbst, in welche Richtung, wie weit und wie schnell der Weg geht. Mal sehen, wohin mich mein Weg noch führen wird …