Cookies und Datenschutz

Datenschutz

Datenschutzerklärung für Deutschland

Stand: September 2010
Enterprise Autovermietung Deutschland B.V. & Co. KG respektiert die Privatsphäre aller Bewerber (m/w). Die vorliegende Datenschutzerklärung dient der Erläuterung, wie wir mit eventuellen personenbezogenen Daten, die wir über diese Website von Ihnen erhalten, verfahren und was wir tun, um die Sicherheit dieser Daten zu gewährleisten. Indem Sie unsere Website nutzen, stimmen Sie der Erhebung, Verwendung und Offenlegung Ihrer Daten entsprechend den Bestimmungen dieser Datenschutzerklärung zu. Sollten Sie dieser Datenschutzerklärung nicht zustimmen, bitten wir Sie, unsere Website nicht zu nutzen.

Sie können unsere Website problemlos lesen, auch wenn Sie keinerlei Informationen zur Verfügung stellen. Es kann in diesem Falle allerdings sein, dass Sie bestimmte Transaktionen nicht durchführen oder bestimmte Dienstleistungen von unserer Seite nicht erhalten können.

1. Richtlinien zur Datensicherheit

1.1 Datenerhebung, Verarbeitung und Verwendung
Enterprise Autovermietung Deutschland B.V. & Co. KG und die mit ihr verbundenen Unternehmen und Tochtergesellschaften (Arbeitgeber) sowie die für Beschäftigungszwecke verpflichteten externen Vertragsunternehmen (jeweils Vertragsunternehmen) verarbeiten personenbezogene Bewerber-Daten ausschließlich zum Zwecke der Verwaltung des Bewerbungs- und Personalbeschaffungsprozesses und für damit verbundene Personalzwecke.

Die Beziehung zwischen den Vertragsunternehmen und dem Arbeitgeber ist die eines unabhängigen Vertragsunternehmens. Das Vertragsunternehmen tritt nicht als Vertreter oder Arbeitnehmer des Arbeitgebers auf. Der Arbeitgeber behält jedoch die Kontrolle über und Verantwortung für die Verwendung jeglicher personenbezogener Daten, die Sie dem Arbeitgeber oder dem Vertragsunternehmen zur Verfügung stellen.

Damit der Arbeitgeber und die Vertragsunternehmen einen persönlichen Personalbeschaffungs- und Auswahlservice zur Verfügung stellen können, werden Sie gebeten, personenbezogene Daten, wie z. B. Name, E-Mail-Adresse, Postanschrift und Telefonnummer, sowie Daten zu Ihrer Bildung, Qualifikation und Berufserfahrung anzugeben. Der Arbeitgeber und die Vertragsunternehmen erheben personenbezogene Daten nur in dem Umfang, in dem Sie uns diese mitteilen: durch Registrierung, Ausfüllen von Formularen oder E-Mails, als Teil von Anfragen oder in ähnlichen Situationen, in denen Sie diese Informationen dem Arbeitgeber oder den Vertragsunternehmen zur Verfügung gestellt haben.

Wenn Sie die Website des Arbeitgebers nutzen, können Daten aus Sicherheitsgründen gespeichert werden. Zu diesen Daten können z. B. der Name Ihres Internetproviders, die Website, von der aus Sie einem Link auf die Website des Arbeitgebers gefolgt sind, sowie Ihre IP-Adresse (die Adresse, die Ihren Computer im Internet ausweist) gehören. Diese Daten können zu einer Identifikation führen, der Arbeitgeber nutzt diese aber nicht zu Identifikationszwecken. IP-Adressen im Besonderen werden lediglich für die Verwaltung der Website und für die Erhebung breitgefasster demografischer Daten für gebündelte Verwendungszwecke erhoben. Der Arbeitgeber verwendet diese Daten gelegentlich für statistische Zwecke, stellt aber hierbei die Anonymität jedes einzelnen Nutzers sicher, sodass eine Identifikation des Nutzers unmöglich ist.

1.2 Datenschutz, Datensicherheit

Ihre personenbezogenen Daten werden gemäß den deutschen Datenschutz- und Datensicherheitsbestimmungen, vor allem gemäß dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG), aufgezeichnet und bearbeitet. Ihre Daten werden vertraulich behandelt.

1.3. Verwendung von Cookies

  • Die Vertragsunternehmen oder der Arbeitgeber können einige Daten (unter dem Begriff „Cookie“ bekannt) auf Ihrem Rechner speichern, wenn Sie sich diese Website ansehen. Diese Daten vereinfachen die Verwendung der Website und ermöglichen es den Vertragsunternehmen und dem Arbeitgeber, den besten Service zur Verfügung zu stellen. Mithilfe von Cookies wird z. B. sichergestellt, dass nicht immer wieder die gleichen Daten bei jedem neuen Besuch der Website eingegeben werden müssen. Wir verwenden Cookies nicht zum Verfolgen von personenbezogenen Daten, aber wir ermitteln mithilfe der Cookies, welche Seiten und Inhalte die relevantesten sind. Seit Kurzem sind wir zudem gesetzlich verpflichtet, Ihnen eine Wahlmöglichkeit zu geben, ob Sie Cookies von dieser Website annehmen möchten oder nicht.

Wenn Sie keine Cookies von dieser Website annehmen möchten, klicken Sie bitte hier:

1.4. Verwendung, Weitergabe und Offenlegung von personenbezogenen Daten zu folgenden Zwecken:

  • Personalbeschaffung und Einstellung durch den Arbeitgeber;
  • Erhebung, Verarbeitung und Verwendung personenbezogener Daten für das Bewerbungsverfahren;
  • Erhebung von Daten, die Sie dem Vertragsunternehmen zur Verfügung gestellt haben, und Übermittlung dieser Daten an den Arbeitgeber zum Zwecke der Überwachung der Chancengleichheit;
  • Kontaktaufnahme mit Ihnen in Bezug auf Ihre Bewerbung;
  • sonstige Zwecke, sofern Sie hierzu Ihre Zustimmung erteilt haben und dem keine gesetzliche Regelung entgegensteht.

Mit der Eingabe personenbezogener Daten über diese Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass die Vertragsunternehmen oder der Arbeitgeber diese Daten in Länder außerhalb der Europäischen Union („EU“) oder des Europäischen Wirtschaftsraums („EWR“) übertragen können, wenn dies für die in diesen Bestimmungen angegebenen Zwecke notwendig ist. Das kann zum Beispiel dann der Fall sein, wenn sich Server des Arbeitgebers oder der Vertragsunternehmen von Zeit zu Zeit in einem Land außerhalb des EWR befinden oder wenn eines der mit uns verbundenen Unternehmen oder eine unserer Tochtergesellschaften in anderen Ländern angesiedelt sind. Diese Länder können u. U. keine vergleichbaren Datenschutzbestimmungen wie in der EU oder im EWR haben. In solchen Fällen werden der Arbeitgeber und die Vertragsunternehmen sicherstellen, dass angemessene Datensicherheits- und Datenschutzmaßnahmen vorhanden sind, die sicherstellen, dass die datenverarbeitende Stelle in diesem Drittland die Daten auf demselben Datenschutzniveau behandelt, wie dies in Deutschland der Fall ist.

Außerdem können Ihre Daten bei Aufruf der Website von außerhalb der EU oder des EWR für die in diesen Bestimmungen angegebenen Zwecke außerhalb der EU oder des EWR übertragen werden.
Von den in diesen Bestimmungen angegebenen Offenlegungen abgesehen, legen weder der Arbeitgeber noch die Vertragsunternehmen Ihre personenbezogenen Daten ohne Ihre Erlaubnis offen, es sei denn, sie sind gesetzlich dazu ermächtigt oder verpflichtet (z. B. wenn dies durch eine gerichtliche Verfügung angeordnet wird oder wenn dies für Zwecke der Verhinderung von Betrug oder anderen Straftaten geschieht).

1.5. Aktualisierung von Daten, Zugriffs- und Änderungsrechte
Sowohl der Arbeitgeber als auch die Vertragsunternehmen ergreifen alle angemessenen Maßnahmen, damit die von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten genau und vollständig gepflegt werden. Sie haben das Recht, jegliche personenbezogenen Daten, die in den Systemen des Arbeitgebers oder der Vertragsunternehmen über Sie gespeichert sind, zu korrigieren, wenn Sie der Meinung sind, dass diese veraltet oder fehlerhaft sind. Im Besonderen geben Ihnen der Arbeitgeber und die Vertragsunternehmen die Möglichkeit, die personenbezogenen Daten, die Sie im Rahmen der Online-Bewerbung angeben, einzusehen und diese auf der Site zu bearbeiten, Daten hinzuzufügen oder zu löschen. Sie sind für die Überprüfung und Genauigkeit der Daten verantwortlich. Bitte beachten Sie, dass eine Aktualisierung Ihres Profils sich auf Ihre gesamte Bewerbung auswirkt.

1.6. Recht zur Löschung

Sie können Ihre Zustimmung zur Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten zu jedem Zeitpunkt widerrufen. Schicken Sie uns einfach eine E-Mail an die unten stehende Adresse (siehe den Abschnitt „1.8. Kontaktaufnahme“).

1.7. Datenspeicherung

Arbeitgeber und Vertragsunternehmen speichern personenbezogene Daten nur so lange, wie dies notwendig ist, um eine von Ihnen gewünschte oder durch Ihre Zustimmung zustande gekommene Dienstleistung zu erbringen, es sei denn, gesetzliche Bestimmungen stehen dem entgegen (z. B. im Falle anhängiger Gerichtsverfahren). Daten erfolgloser Bewerbungen werden vom Arbeitgeber und den Vertragsunternehmen ein Jahr lang gespeichert – Ihre Zustimmung vorausgesetzt.

1.8. Kontaktaufnahme
Wenn Sie in Bezug auf unsere Datenschutzbestimmungen Kontakt mit dem Arbeitgeber aufnehmen möchten, schicken Sie uns bitte eine E-Mail an PrivacyUK99@erac.com oder schreiben Sie uns an folgende Adresse: Enterprise House, Melburne Park, Vicarage Road, Egham, Surrey, TW20 9FB, United Kingdom.

1.9. Safe Harbour
Der Arbeitgeber befolgt die vom U.S. Department of Commerce in Zusammenarbeit mit der Europäischen Kommission erarbeitete Sondervereinbarung zur Sicherstellung eines angemessenen Schutzniveaus für Datenübermittlung aus der EU in die USA („Safe Harbour“).

2. Allgemeine Nutzungsbedingungen
Durch Ihre Nutzung dieser Website bestätigen Sie, dass Sie die hier aufgeführten Nutzungsbedingungen gelesen haben und diesen zustimmen. Wenn Sie diesen Nutzungsbedingungen nicht zustimmen, verlassen Sie bitte diese Website.

2.1 Allgemeine Verantwortlichkeiten der Nutzer
Sie verpflichten sich, den Online-Bewerbungsprozess auf legitime Art und Weise zu nutzen. Sie verpflichten sich, keine strafbaren Inhalte zu verbreiten und die Rechte anderer Personen nicht zu verletzen. Im Besonderen verboten ist die Verbreitung jugendgefährdender, pornografischer, extremistischer oder rassistischer Inhalte, Virenattacken sowie der Missbrauch dieser Anwendung, um störend auf die Sicherheitssysteme eines externen Netzwerks, Hosts oder Accounts einzuwirken.

Es ist Ihre Verantwortung, das Passwort geheim aufzubewahren und die korrekte Nutzung desselben sicherzustellen.

2.2 Verantwortung
Sie sind verantwortlich für alle Inhalte, die Sie in das Online-Bewerbungssystem eingeben.

Sie verpflichten sich, die Nutzerdaten für die Online-Bewerbung sicher aufzubewahren, um den unbefugten Gebrauch durch andere zu verhindern. Der Nutzer stellt den Arbeitgeber und die Vertragsunternehmen frei von allen Ansprüchen im Zusammenhang mit unbefugtem Gebrauch der Nutzerdaten für die Online-Bewerbung oder mit anderen schädigenden Handlungen seitens des Nutzers oder eines Dritten, sofern die Schuld hierfür beim Nutzer liegt.

2.3 Verstöße gegen die Nutzungsbedingungen
Der Arbeitgeber behält sich das Recht vor, jegliche illegalen Inhalte (d. h. Inhalte, die gegen gesetzliche oder behördliche Anordnungen oder gegen die allgemeine Moral verstoßen) ohne vorherige Information des Nutzers zu löschen. In solchen Fällen behalten sich der Arbeitgeber und die Vertragsunternehmen das Recht vor, Sie zeitweilig oder auf unbestimmte Zeit zu sperren. Schadenersatzansprüche sind in diesen Fällen ausgeschlossen.

3. Copyright und Markenzeichen
Alle Inhalte dieser Seite unterliegen dem Copyright 2010. Alle Markenzeichen, Logos und anderes geistiges Eigentum darf nur mit ausdrücklicher schriftlicher Genehmigung des Rechteinhabers verwendet werden. Markenzeichen, Logos und andere Zeichen, die dem Arbeitgeber und Dritten gehören, bleiben Eigentum des jeweiligen Rechteinhabers.

4. Haftungsbeschränkung/Haftungsausschluss
Der Arbeitgeber und die Vertragsunternehmen sind bemüht, auf dieser Website akkurate Informationen zur Verfügung zu stellen; dennoch übernehmen sie keine Verantwortung für die Korrektheit der Informationen. Der Arbeitgeber hat das Recht, Informationen zur Website, zu den Stellen, Produkten, Dienstleistungen oder anderen erwähnten Angeboten jederzeit ohne Vorankündigung zu ändern.

5. Links
Diese Website kann Links zu Websites Dritter enthalten; der Arbeitgeber und die Vertragsunternehmen sind nicht verantwortlich für die Inhalte verlinkter Seiten. Der Arbeitgeber und die Vertragsunternehmen stellen diese Links unter Gesichtspunkten der Verbraucherfreundlichkeit zur Verfügung und übernehmen keine Verantwortung für die Inhalte verlinkter Sites oder deren Betreiber.

6. Kontaktaufnahme
Wenn Sie in Bezug auf über die Website zur Verfügung gestellte Informationen Kontakt mit dem Arbeitgeber aufnehmen möchten, schicken Sie uns bitte eine E-Mail an PrivacyUK99@erac.com, oder schreiben Sie uns an folgende Adresse: Enterprise House, Melburne Park, Vicarage Road, Egham, Surrey, TW20 9FB, United Kingdom.

verbinden Sie sich mit uns

Veranstaltungskalender

Monat Events
<< Feb 2017 >>
MDMDFSS
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 1 2 3 4 5
    Aucun événement à venirNo EventsKeine Veranstaltungen
Veranstaltungen

Login

Wenn Sie bereits ein Profil bei Enterprise erstellt haben, loggen Sie sich bitte ein

Login

Stellen-Suchagenten verwalten.

Verwalten

Folgen Sie uns auf Facebook