verbinden Sie sich mit uns
Enterprise Rent-A-Car

Do’s und Don‘ts: Tipps für den ersten Arbeitstag

Von Enterprise Rent-A-Car

Ein ungewohntes Umfeld, neue Gesichter, unzählige neue Namen, ungeschriebene Regeln, der Dresscode, … Der erste Tag im neuen Job läuft meist nicht perfekt. Mit unseren Tipps und Tricks, kannst du jedoch versuchen ihn so optimal wie möglich zu gestalten, und dabei auch noch positiv bei deinem neuen Arbeitgeber auffallen.

1. Vorbereitung ist (fast) alles

Zur Vorbereitung auf den neuen Job gehört auch ausreichend Schlaf. Wenn du das (regelmäßige) frühe Aufstehen nicht mehr gewöhnt bist, solltest du Routine entwickeln, bevor es losgeht. Wenn du bereits zwei Wochen, bevor der Job beginnt, täglich früh aufstehst, bist du an deinem Startdatum bereits im richtigen Schlafrhythmus.

Zudem solltest du dich vorab über den Dresscode im Unternehmen informieren und entsprechend kleiden. Plane auch den Arbeitsweg rechtzeitig, schließlich willst du nicht schon am ersten Tag zu spät kommen.

2. Gehe es locker an

Am ersten Arbeitstag ist wohl jeder aufgeregt und nervös. Mach dir bewusst, dass es deinen neuen Kollegen vermutlich auch mal so ging, und versuche, bei Fehlern entspannt zu bleiben. Sicher erwartet niemand von dir, dass du gleich alles perfekt kannst.

3. Stelle viele Fragen

Die ersten Wochen im neuen Job sind die ideale Gelegenheit, alle möglichen Fragen zum Job, zum Unternehmen und zu den Aufgaben zu stellen. Da du neu bist, hat jeder dafür Verständnis. Zudem kommen Fragen meist auch positiv an, da du damit dein Interesse an der Stelle und deinem Arbeitsumfeld bekundest. Versuche dennoch, dir möglichst viel zu merken, sodass du nicht immer wieder dieselben Fragen stellen musst.

4. Hör auch mal zu

Wenn du keine Fragen oder Anmerkungen hast, höre genau zu, was andere zu sagen haben. So erfährst du viel über das Unternehmen und wirst sicher schnell mit der neuen Arbeitsumgebung und den -anforderungen vertraut. Zudem ist die Fähigkeit zuzuhören eine Eigenschaft, die vom Gegenüber geschätzt wird.

5. Lass um Punkt fünf Uhr nicht gleich den Stift fallen

Widerstehe der Versuchung, bei Arbeitsende fluchtartig das Büro zu verlassen. Es kann nicht schaden, etwas länger zu bleiben. Plane also nicht gleich am ersten Arbeitstag einen ausgedehnten Partyabend. Zeig, dass du bei Bedarf durchaus bereit bist, auch etwas mehr Arbeit zu übernehmen und sich über das übliche Maß hinaus zu engagieren. So hinterlässt du einen positiven Eindruck.

Auch wir wissen Engagement und Einsatzbereitschaft zu schätzen und bieten motivierten Persönlichkeiten interessante Einstiegsmöglichkeiten, z. B. im Rahmen unseres Management-Trainee-Programms. Schau dich doch einmal auf Stellenbörse um und like uns auf Facebook.

Tags:Berufseinstieg @enERAC Tipps @enKarrierestart @enTipps @en

verbinden Sie sich mit uns

Veranstaltungskalender

Monat Events
<< Jul 2018 >>
MDMDFSS
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5
    Aucun événement à venirNo EventsKeine Veranstaltungen
Veranstaltungen